Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Privatpraxis Rudolf W. Strümper

Facharzt für Orthopädie und Sportmedizin in Köln

Herzlich willkommen in meiner Privatpraxis für Orthopädie & Sportmedizin im Rheinauhafen.

***Aktuelle Informationen zu Corona siehe weiter unten auf dieser Seite***

Wir bieten ein weites Spektrum an orthopädischen Behandlungsmethoden, für Kinder bis Senioren. Wir bieten moderne diagnostische Verfahren und führen auch physiotherapeutische Behandlungen durch.

Unsere Schwerpunkte liegen in der Diagnostik und Behandlung der Arthrose, Bandscheibenschäden und Sportverletzungen - ohne jegliche Operationen! Das ist möglich durch den Einsatz neuer Technologien, die es uns ermöglichen, Ihre Beschwerden schonend und schnell behandeln zu können.

Seit über 3 Jahren führen wir unsere neue Methode zur Refixierung von Meniskus- und Sehnenrissen mit Fibrin-Kleber unter MR-Kontrolle ohne Operation durch.

Sprechstunden

Gerne können Sie mit uns einen Termin online vereinbaren oder auch telefonisch unter der Telefonnummer 0221 - 96889493. Unsere regulären Sprechstundenzeiten sind:

Wochentag:

Uhrzeiten:

Montag

08:00 bis 13:30 Uhr und 14:00 bis 17:30 Uhr

Dienstag

08:00 bis 13:30 Uhr und 14:00 bis 17:30 Uhr

Mittwoch

08:00 bis 14:00 Uhr

Donnerstag

08:00 bis 13:30 Uhr und 14:00 bis 17:30 Uhr

Freitag

08:00 bis 13:30 Uhr


In dringenden Fällen können Sie sich an den ärztlichen Notdienst wenden: Telefonnummer: 0221 116 117


Termin online

Jetzt vereinbaren

Orthopädie im Rheinauhafen

Im Zollhafen 6
50678 Köln

0221 96889493info@639a3337af6743e3a6af3d71f58dae5dorthopaede-koeln.de

***********Aktuelle Informationen zu Corona***********

Liebe Patientinnen und Patienten,

uns liegt Ihre und unsere Gesundheit sehr am Herzen und deshalb tun wir alles, um Sie und uns bestmöglich zu schützen.

Aus diesem Grunde verfolgen wir die aktuelle Lage bezüglich des Coronavirus und nehmen die Situation sehr ernst.

1. Als orthopädische Praxis mit minimal invasiven Eingriffen führen wir schon immer sehr strenge Hygiene-und Desinfektionsmaßnahmen durch.
So desinfizieren wir nach jeder Behandlung Türklinken, alle Oberflächen liegen und Stühle, Lüften regelmäßig und tragen grundsätzlich Handschuhe, Einmal-Schutzkleidung sowie Atemschutzmasken. Wir achten auf genügend Abstand ! zwischen allen Patienten.
So können alle unsere Behandlungen und diagnostischen Verfahren wie gewohnt sicher durchgeführt werden.

2. Wir bitten alle Patienten, sich beim Eintreten in unsere Praxis zunächst die Hände zu waschen und zu desinfizieren. Bitte halten Sie genügend Abstand am Empfang und sprechen Sie bitte vor den transparenten Tröpfchenschutzbarrieren.

3. Auch unsere Physiotherapie bleibt als medizinisch notwendige Einrichtung weiterhin geöffnet. Unsere Physiotherapeuten achten genauso wie alle anderen Mitarbeiter der Praxis auf die besonderen Hygieneanforderungen und arbeiten auch mit Schutzkleidung, Mundschutz und Einmal-Handschuhen. Sämtliche Geräte werden nach jeder Benutzung ausgiebig desinfiziert.

4. Die Refixierungen mit Fibrinkleber können wie geplant problemlos durchgeführt werden ebenso wie die Injektionsbehandlungen. Übrigens kann die Nachbehandlung nach der Refixierung notfalls ohne weiteres für 14 Tage (ggf. auch länger) unterbrochen und später fortgesetzt werden, falls ein Patient in Quarantäne müßte. 

Ihr Vertrauen und Ihre Gesundheit haben für uns oberste Priorität und wir sind weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.

Ihr Rudolf W. Strümper und Team